POL-DA: Erbach/Michelstadt: Sachbeschädigungen durch Schüsse aus Softairwaffe/Eiscafe und Gaststätte im Visier von Kriminellen/Polizei sucht Zeugen

Erbach/Michelstadt (ots) - Am Samstagabend (30.01.) gegen 22.30 Uhr, schlug ein bislang unbekannter Täter mit einer Flasche die Scheibe eines Schaukastens einer Gaststätte in der Erbacher Straße ein. Einige Stunden später, in der Nacht zum Sonntag (31.01.) gegen 1.20 Uhr, wurden die Ordnungshüter erneut zu dem Lokal gerufen. Auf einen zweiten Schaukasten des Lokals wurden nun, vermutlich mit einer Softairwaffe, mehrere Schüsse abgegeben. Der Schaukasten wurde dabei beschädigt. Die Schüsse sollen laut Zeugen aus einem weißen Auto heraus erfolgt sein. Erneut geschossen wurde dann, wenige Stunden danach, in der Werner-von-Siemens-Straße in Erbach. Gegen 4.50 Uhr wurde nun von den Tätern der Pavillion eines Eiscafes ins Visier genommen. Mindestens dreimal feuerten die Kriminellen auf die Markise und die Außenwand des Pavillions und beschädigten hierbei auch einen Heizstrahler. Die Ermittler vermuten einen Zusammenhang zwischen den Taten. Die Polizei bittet Zeugen und Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, sich mit der Polizeistation in Erbach unter der Telefonnummer 06062/9530 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: