Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörlenbach: 57-Jährige unter Alkoholeinwirkung am Steuer/Polizei ermittelt wegen Gefährdung des Straßenverkehrs - Zeugen gesucht

Mörlenbach (ots) - Eine 57-jährige Frau aus Wald-Michelbach am Steuer ihres Mercedes überholte am Donnerstagvormittag (28.01.) gegen 10.45 Uhr auf der Landesstraße 3120, zwischen Weiher und Mörlenbach, einen Streifenwagen der Polizei sowie einen weiteren Pkw. Ein entgegenkommender Wagenlenker mit Darmstädter Kennzeichen konnte einen Frontalzusammenstoß nur mit Mühe vermeiden. Kurz darauf konnten die Beamten die Autofahrerin anhalten. Sie stand unter Alkoholeinwirkung und musste eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Ihren Führerschein beschlagnahmten die Ordnungshüter. Die 57-Jährige erwarten nun Ermittlungsverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs und Trunkenheit im Verkehr. In diesem Zusammenhang sucht die Polizei Zeugen, denen die Autofahrerin bereits zuvor wegen ihrer Fahrweise auffiel und insbesondere den Fahrer des Darmstädter Fahrzeuges, der den Frontalzusammenstoß gerade noch abwenden konnte sowie den Wagenlenker, der vor dem Streifenwagen fuhr und ebenfalls von der Mercedesfahrerin überholt wurde. Hinweise bitte an die Polizeistation Wald-Michelbach unter der Telefonnummer 06207/94050.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: