POL-DA: Rüsselsheim / Königstädten: Exhibitionist belästigt Joggerin / Polizei sucht Zeugen

Rüsselsheim (ots) - Eine ungewollte Beobachtung machte eine Joggerin am Donnerstagvormittag (28.01.). Ein noch flüchtiger Mann entblößte sich vor ihr. Gegen 11.15 Uhr lief sie über den Bauschheimer Weg in Richtung Königstädten zurück. An einer dortigen Wegkreuzung passierte sie den Unbekannten, der sich unvermittelt umdrehte und sexuelle Handlungen an sich durchführte. Er war Mitte 30 und etwa 1,75 Meter groß. Seine Haare waren schwarz und seine Haut wird als hell beschrieben, zudem soll es sich bei ihm laut Zeugenaussage um einen "Südländer" gehandelt haben. Bekleidet war er mit einer hellblauen Jeans, einer dunklen Jacke und einer dunklen Mütze. Außerdem hatte er ein silbernes Herrenrad dabei. Erst später konnte die Frau die Polizei verständigen, eine Fahndung nach dem Fliehenden verlief ergebnislos. Das Kommissariat 10 der Rüsselsheimer Kripo hat Strafanzeige erstattet und hofft bei ihren Nachforschungen auf Hinweise von Zeugen unter der Rufnummer 06142/696-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: