Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Zwei Männer überfallen/Mobiltelefon und Geldbörse erbeutet

Viernheim (ots) - Zwei 21- und 29-jährige Männer wurden am Dienstagabend (26.01.) gegen 17.40 Uhr, in der Industriestraße von fünf Unbekannten überfallen. Die Täter schlugen und traten auf ihre Opfer ein, attackierten sie mit Pfefferspray und erbeuteten anschließend ein Mobiltelefon und eine Geldbörse mit Geld sowie persönlichen Dokumenten. Die beiden Männer wurden verletzt und mussten ärztlich versorgt werden. Die fünf Angreifer sollen eine dunkle Hautfarbe haben. Einer der Täter trug eine auffällig rote, ein Zweiter eine auffällig weiße Jacke. Zeugen werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei in Heppenheim (Kommissariat 35) unter der Telefonnummer 06252/7060 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Bernd Hochstädter
Telefon: 06151/969-2423 o. Mobil: 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: