POL-GG: 55. Rüsselsheimer Gardetag

Rüsselsheim (ots) - In der Zeit von 14.11 Uhr bis 15.45 Uhr fand der Gardetag mit 45 Zugnummern von 60 angemeldeten statt. Es fanden sich in der Spitze bis zu ca. 2500 Zuschauer ein. Es kam zu keinen Zwischenfällen. Abschleppmaßnahmen der Ordnungsbehörde vor Beginn der VA waren nicht notwendig. Die Aufhebung der Sperrung der Innenstadt konnte nach Reinigung der Aufzugsstrecke um 16.15 Uhr erfolgen.

Rückfragen bitte an:
PHK Konrad
Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
koord. Dienstgruppenleiter

Telefon: 06142-696 595

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: