Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Beute und Verwüstung / Unbekannte verursachen hohen Schaden

Rüsselsheim (ots) - Ein Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro und Beute, die bislang noch nicht beziffert werden kann - das ist das Ergebnis eines Einbruchs in die Räumlichkeiten einer Kirchengemeinde in der Bensheimer Straße. In der Nacht zum Freitag (22.01.) zwischen 19 Uhr und 6.30 Uhr sind Kriminelle in das Anwesen im Stadtteil Königsstädten durch ein aufgehebeltes Fenster eingedrungen. Im Inneren wurden weitere Türen aufgebrochen, Getränkeflaschen zerstört sowie ein Feuerlöscher entleert. Bei ihrem Beutezug entwendeten sie Bargeld sowie einen Tresor. Über einen angrenzenden Spielplatz ergriffen die Kriminellen nach der Tat die Flucht. Nach ersten Erkenntnissen muss es sich um mehrere Täter gehandelt haben. Die Polizei hat die Ermittlungen und Fahndung nach den diebischen Vandalen aufgenommen. Zeugenhinweise werden unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegengenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: