FW-E: brennt Fachwerkhaus

Essen- Frohnhausen,Hamburgerstrasse,26.07.2016,15:19 Uhr (ots) - Am 26.07.2016 um 15:19 Uhr meldete eine ...

Polizeipräsidium Südhessen

POL-HP: Zeugenaufruf nach Verkehrsunfallflucht

Rimbach (ots) - Am vergangenen Montag, den 12.01.2016 kam es in der Schlossstraße um 22:40 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht. Ein bislang unbekannter roter Kleinwagen (ähnlich VW Polo / Ford Fiesta) kam auf der Schlossstraße nach rechts von der Fahrbahn ab und beschädigte einen auf dem Gehweg befindlichen Fahrbahnbegrenzer. Der Unfallverursacher entfernte sich anschließend von der Unfallstelle, ohne seinen Pflichten als Unfallverursacher nachzukommen. Zum Zeitpunkt des Unfalls sollen sich mehrere Pkws hinter dem roten Kleinwagen befunden haben. Der Fremdschaden lässt sich auf ca. 100,- Euro beziffern. Zeugen, die Angaben zum Unfallhergang oder zum Unfallverursacher machen können, melden sich bitte auf der Polizeistation in Heppenheim unter der Telefonnummer 06252/7060.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

Koordinierender Dienstgruppenleiter
i.A. Hoffelder, POK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 555

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: