POL-DA: Raubüberfall auf Hotel

Kelsterbach (ots) - Drei Männer überfielen am frühen Donnerstagmorgen (14.01.16) ein Hotel in Kelsterbach. Gegen 04.20 Uhr betraten die maskierten Männer die Hotellobby und forderten von dem alleine anwesenden 35-jährigen Angestellten Geld. Einer der Täter bedrohte ihn mit einer schwarzen Pistole. Von einem anderen wurde Pfefferspray eingesetzt. Der Hotelangestellte wurde leichtverletzt, erlitt einen Schock, konnte aber noch unmittelbar nach der Tat die Polizei verständigen. Die Täter flüchteten mit einer Beute von mehreren Tausend Euro. Alle Täter waren ca. 20 Jahre alt und trugen schwarze Gesichtsmasken. Der bewaffnete Täter ist 185 cm groß und kräftig. Er trug eine olivgrüne Jacke, eine schwarze Nikehose, sowie rot-weiße Turnschuhe. Die beiden anderen Täter werden als etwas kleiner und schlank beschrieben und waren dunkel gekleidet. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim hat die Ermittlungen zur der Tat aufgenommen und bittet um Hinweise unter 06142/696-0.

Michael Gorsboth, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: