Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Kelsterbach / Mörfelden-Walldorf: Gestürzt und gestoppt / Anzeigen wegen Trunkenheit im Straßenverkehr

Kelsterbach / Mörfelden-Walldorf (ots) - Polizeibeamte haben im Laufe des Wochenendes zwei alkoholisierte Verkehrsteilnehmer in Kelsterbach und Mörfelden-Walldorf angezeigt. Gegen 21.15 Uhr am Samstagabend (09.01.) wurde die Polizei alarmiert, nachdem eine 50 Jahre alte Fahrradfahrerin in der Dahlienstraße vermutlich aufgrund ihrer Alkoholisierung gestürzt war. Eine Messung ergab einen Wert von 1,93 Promille. Ebenfalls deutlich unter Alkoholeinfluss stand ein 28 Jahre alter Mann, der gegen 2 Uhr am frühen Montagmontag in der Langener Straße überprüft wurde. Polizisten hatten ihn auf Höhe einer dortigen Autowerkstatt gestoppt und Alkoholgeruch in der Atemluft des Fahrers wahrgenommen. Eine Messung zeigte einen Wert in Höhe von 1,29 Promille an. Für beide Ertappten hatte es eine Blutentnahme und Strafanzeige zur Folge.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: