POL-DA: Bensheim: Raubüberfall auf Geldbotin

Bensheim (ots) - Am frühen Samstagmorgen (09.01.2016) gegen 02:15 Uhr, wurde eine 62-jährige Frau in Bensheim, in der Darmstädter Straße, kurz vor ihrer Haustür von zwei männlichen Tätern überfallen. Diese stießen die Geschädigte zu Boden, sprühten ihr Pfefferspray ins Gesicht und entrissen ihre Umhängetasche, in der sich die Tageseinnahmen ihres Lokals in Höhe von mehreren tausend Euro, sowie ein Laptop und ein Smartphone befanden. Die beiden Räuber flüchteten zu Fuß in Richtung Haydnstraße und weiter in unbekannte Richtung. Sie werden wie folgt beschrieben: UT1, beige Jacke, rötliche Kapuze, maskiert, ca. 185-190cm groß. UT2, schwarz gekleidet, mit Rucksack. Die Geschädigte erlitt durch den Angriff Prellungen am Ellenbogen und Rötungen im Gesicht. Eine sofort eingeleitete Fahndung nach den Tätern verlief bislang ohne Erfolg. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen aufgenommen und erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer 06252/706-0.

Klaus Theilig, EPHK und Polizeiführer vom Dienst

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: FuL.PPSH@polizei.hessen.de

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: