Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Fürth: Einbrecher von Zeuge überrascht

Fürth (ots) - Wie bei der Polizei am Montagabend (8.6.2015) zur Anzeige gebracht wurde, versuchte ein Krimineller in der Martin-Luther-Straße in ein Einfamilienhaus einzubrechen. Ein Zeuge hatte in der Nacht zum Montag gegen 1.30 Uhr Geräusche gehört und nachgeschaut. Hierbei sah er eine männliche Person von schlanker Statur mit osteuropäischem Erscheinungsbild davon laufen. An einer Haustür wurden Hebelspuren festgestellt.

Die Ermittler der Kriminalpolizei in Heppenheim (K21/22) haben den Fall übernommen. Die Beamten suchen Zeugen, die Hinweise geben können (Telefon 06252/706-0) und bitten darum, bewusst auf verdächtige Situationen zu achten und in Verdachtsfällen sofort die Polizei über Notruf 110 zu alarmieren.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: