Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: ++Nachtragsmeldung zu Auftragsnummer # 2305187++ Wohnhaus nach Dachstuhlbrand unbewohnbar

Rüsselsheim (ots) - Bei dem Dachstuhlbrand in der Karlsbader Straße in Rüsselsheim entstand nach ersten Schätzungen ein Sachschaden von 250.000.- Euro. Das Mehrfamilienwohnhaus ist derzeit unbewohnbar, die Unterbringung der Bewohner wird über die Stadt Rüsselsheim geregelt. Alle Bewohner, die sich zum Zeitpunkt des Brandes in dem Wohnhaus aufgehalten hatten, konnten zum Teil nach ärztlicher Untersuchung unverletzt vor Ort verbleiben. Erkenntnisse zu der Brandursache liegen derzeit nicht vor, die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Groß-Gerau nimmt diesbezüglich die Ermittlungen auf.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: