Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Beerfelden: Mit 2,07 Promille am Steuer
38-Jähriger festgenommen

Beerfelden (ots) - Auf seinen Führerschein muss ein 38 Jahre alter Autofahrer nach einer Verkehrskontrolle am Mittwochnachmittag (03.06.) verzichten. Eine Streife der Polizeistation Erbach hatte den Mann, der über keinen Wohnsitz im Bundesgebiet verfügt, gegen 15.40 Uhr in der Dieselstraße angehalten. Bei der Kontrolle fiel den Beamten deutlicher Alkoholgeruch auf, eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert in Höhe von 2,07 Promille. Für eine Blutentnahme wurde er vorläufig festgenommen und musste eine Sicherheitsleistung in Höhe von 600 Euro hinterlegen. Sein Führerschein kam in amtliche Verwahrung. Wegen Trunkenheit im Straßenverkehr muss sich der Ertappte jetzt in einem Verfahren verantworten. Der genaue Grad der Alkoholisierung wird das Ergebnis der Blutuntersuchung zeigen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: