Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unfall mit Leichtverletzten
Zeugenaufruf

Ober-Ramstadt (ots) - Am Donnerstag, den 04.06.2015 um 12:10 Uhr ereignete sich am Rondell in Ober-Ramstadt ein Verkehrsunfall, bei dem zwei Fahrzeugführer leicht verletzt wurden.

Ein 29-jähriger Mann befuhr mit seinem schwarzen BMW die B 426 aus Richtung Reinheim kommend und war in Richtung Darmstadt unterwegs. Eine 56-jährige Fahrzeugführerin eines schwarzen Audis kam aus entgegengesetzter Fahrtrichtung und hatte beabsichtigt, am Rondell nach links in die Darmstädter Straße nach Ober-Ramstadt einzubiegen. Beim Abbiegevorgang kollidierte sie mit dem aus entgegengesetzter Richtung kommenden BMW. An beiden Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden.

Zeugen, die den Verkehrsunfall beobachtet haben und Angaben zu dem Unfallhergang machen können, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 06154 / 6330-0 mit der Polizei in Ober-Ramstadt in Verbindung zu setzen.

Berichterstatterin: Krapf, PK´in, Polizeistation Ober-Ramstadt

Bösl, PHK und PvD

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: