Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rüsselsheim: Festnahme auf dem Weg zur Arbeit

Rüsselsheim (ots) - Dass ein Polizist auch auf dem Weg zur Arbeit alle Augen und Ohren offen hält, musste am frühen Dienstagmorgen (02.06.) ein 27 Jahre alter Mann erfahren. Der Rüsselsheimer machte sich gegen 7 Uhr am Bahnhof mit einem Seitenschneider an einem dort abgestellten und gesicherten Trekking Rad zu schaffen. Hierbei wurde er von dem 53-jährigen Polizeibeamten, der gerade auf dem Weg zu seiner Arbeitsstelle war, erwischt und bis zum Eintreffen der uniformierten Kollegen festgehalten. Der Ertappte wurde vorläufig festgenommen und zur Wache gebracht. Ob er auch für gleichgelagerte Fälle als Täter in Frage kommt, müssen die weiteren Nachforschungen der Rüsselsheimer Ermittler zeigen. Wegen des versuchten Fahrraddiebstahls muss sich der 27-Jährige jetzt in einem eingeleiteten Verfahren verantworten.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: