Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Trebur: Nächtlicher Einbruch in Kiosk
Zigaretten und Geld erbeutet

Trebur (ots) - In der Nacht zum Dienstag (02.06.) brachen bislang noch unbekannte Täter in einen Kiosk in der Hauptstraße ein. Zwischen 23.30 Uhr und Mitternacht hebelten die Ganoven eine Tür auf und drangen in das Lottogeschäft ein. Im Inneren hatten sie es nach ersten Erkenntnissen auf Zigaretten und Wechselgeld abgesehen. Der Gesamtwert der Beute wird auf mehrere tausend Euro geschätzt, am Geschäft entstand ein Sachschaden von rund 500 Euro. Die Polizei in Groß-Gerau hat die Ermittlungen nach den Flüchtigen aufgenommen. Zeugen, denen in der Nacht Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06152/175-0 mit den Beamten in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: