Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt: Einbrecher im Kutschenweg
Büro- und Geschäftsgebäude durchsucht

Michelstadt (ots) - Geld und Bekleidung in noch nicht bekannter Höhe haben Unbekannte in der Zeit zwischen Samstagnachmittag (30.5.2015) 16 Uhr und Sonntagmittag (31.5.2015) 12 Uhr aus einem Büro- und einem Geschäftsgebäude im Kutschenweg erbeutet. Um auf das Betriebsgelände zu gelangen, überstiegen mindestens zwei Täter die Umzäunung. Durch ein aufgebrochenes Fenster gelangten die Täter in den Bürotrakt. Dort wurden alle Behältnisse durchsucht und ein Tresor aufgeflext. Aus dem Geschäftsgebäude nahmen die Unbekannten verschiedene Bekleidungsstücke sowie das Trinkgeld aus der Kaffeekasse mit. Zugang verschafften sie sich durch das Einschlagen einer Scheibe am Rolltor. Der Schaden ist noch nicht abschließend beziffert, wird jedoch auf mehrere Tausend Euro geschätzt. Die Ermittler in Erbach suchen dringend Zeugen, die Beobachtungen auf dem Gelände gemacht haben. Telefon: 06062 / 953-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: