Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Brand in Mehrfamilienhaus/ Ermittler schließen technischen Defekt aus

Viernheim (ots) - Nach einem Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Friedrich-Ebert-Straße in der Nacht zum Mittwoch (27.5.2015, wir haben berichtet) schließen die Ermittler bislang einen technischen Defekt als Ursache aus. Beamte des Kommissariats 10 untersuchten mit Unterstützung von Brandexperten des Landeskriminalamtes im Laufe des Mittwochs die Brandstelle. Bei dem Brand kam ein 68-jähriger Wohnungsinhaber ums Leben. Ein 54-jähriger Mitbewohner schwebt weiterhin in Lebensgefahr. Die Bewohner des 3.Obergeschosses wurden vorübergehend in einem Hotel untergebracht. Der entstandene Sachschaden dürfte nach ersten Schätzungen bei über 100.000 Euro liegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: