Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: 100.000.- Euro Sachschaden nach Dachstuhlbrand

Schaafheim/ Radheim (ots) - Am Dienstagabend (26.05.) wurde der Rettungsleitstelle um 21.59 Uhr der Brand eines Dachstuhls in der Geisbergstraße in dem Schaafheimer Ortsteil Radheim gemeldet. Durch das Feuer wurde der Dachstuhl des Einfamilienwohnhauses völlig zerstört, ebenso Räume und Inventar in dem 1. Obergeschoss. Durch die Polizei wird der entstandene Sachschaden auf 100.000.-EUR geschätzt. Die beiden Bewohner befanden sich zum Zeitpunkt des Brandes nicht in dem Wohnhaus. Die Brandursache ist bis dato unbekannt. Die Kriminalpolizei der Polizeidirektion Darmstadt-Dieburg wird die Brandursachenermittlungen aufnehmen.

Alexander Lorenz, PHK (Polizeiführer vom Dienst)

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: