Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Unfall mit zwei Leichtverletzten

Bensheim (ots) - Am 19.05.2015, um 18:17 Uhr, kam es in Bensheim an der Kreuzung Berliner Ring/ Ecke K 67 zu einem Verkehrsunfall mit zwei Pkws. Nach ersten Ermittlungen übersah die 21 jährige Fahrerin aus Bensheim beim Einfahren in die Kreuzung den von links kommenden vorfahrtsberechtigten PKW. Dessen Insassin, eine 42 jährige Frau aus Griesheim, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr frontal auf die linke Seite des anderen PKWs auf. Beide Insassinnen wurden bei dem Unfall leicht verletzt. Beim Einsatz waren die Feuerwehr Zwingenberg und zwei Rettungswagen im Einsatz. Die Fahrbahn war für einen Zeitraum von 20 Minuten voll- und dann bis Ende der Bergung um 20:00 Uhr teilweise gesperrt. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 11.000 Euro.

Stephanie Schmitt, Polizeistation Bensheim

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: