Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt: Scheibe eingeschlagen, Handtasche entwendet

Groß-Umstadt (ots) - In der Zeit zwischen 14.30 Uhr und 15.45 Uhr schlugen noch unbekannte Täter am Sonntag (17.5.2015) eine Seitenscheibe eines silberfarbenen Ford Galaxy ein. Die Kriminellen hatten es auf eine im Fahrzeuginnenraum zurückgelassene Handtasche abgesehen. Die Tat fand auf einem Waldparkplatz zwischen Raibach und Dorndiel an der Landesstraße 3413 statt. Wer in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat, wird gebeten, sich unter der Rufnummer 06151/969-0 beim Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt zu melden.

Die Polizei rät in diesem Zusammenhang erneut: Lassen Sie Wertgegenstände niemals unbeaufsichtigt im Innenraum ihres Autos liegen. Auch wenn ihr Wagen abgeschlossen ist, stellt dies für Kriminelle meist keine große Hürde dar. Oftmals dauert es nur wenige Sekunden, bis ein Fahrzeug aufgebrochen ist. Bieten Sie Ganoven deshalb gar nicht erst die kleinste Gelegenheit und räumen Sie ihr Auto aus, bevor es andere tun!

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: