Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Brennholzstapel in Flammen

Einhausen (ots) - Am frühen Freitagmorgen(08.05.2015) brannte in der Feldgemarkung nördlich von Einhausen, im dortigen Unterstand gelagertes Brennholz. Eine Anwohnerin aus der Konrad-Adenauer-Straße bemerkte den Brand gegen 00:30 Uhr und alarmierte die Feuerwehr. Diese konnte ein Übergreifen auf einen angrenzenden Schuppen verhindern und den Brand von rund fünf Raummeter gespaltenem und geschnittenem Brennholz schnell löschen. Bei dem Brand wurde niemand verletzt. Es entstand ca. 1.000 Euro Sachschaden. Mehrere Pferde, die in einem neben dem Schuppen befindlichen Stall untergebracht waren, wurden vorsorglich auf die benachbarte Koppel gebracht. Die Kriminalpolizei in Heppenheim hat die Ermittlungen zur Brandursache aufgenommen. Gefertigt: PHK René Bowitz

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Polizeiführer vom Dienst (PvD)

Telefon: 06151 - 969 3030
E-Mail: ppsh (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: