Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lampertheim: Rollerfahrer gestoppt
Polizei sucht Zeugen der Trunkenheitsfahrt

Lampertheim (ots) - Der Polizei ist am Samstagmittag, 2.5.2015, ein offensichtlich betrunkener Rollerfahrer in der Römerstraße gemeldet worden, der den Straßenverkehr blockiert haben soll. Die Streifenbesatzung stoppte gegen 14.20 Uhr an der Kreuzung Römerstraße/ Neuschloßstraße einen 57 Jahre alten Mann, der seinen Motorroller schob. Ein durchgeführter Atemalkoholtest bestätigte mit über zwei Promille den Verdacht. Der Lampertheimer musste die Beamten zur Blutentnahme und Anzeigenerstattung mit auf die Wache begleiten. Es werden dringend weitere Zeugen gesucht, die den stark alkoholisierten Rollerfahrer beobachtet haben. Telefon: 06206 / 94 40-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: