Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Fast wie bei Ali Baba...
Auch ein Betonklotz verhindert nicht einen Einbruch in einen Baustellencontainer

Darmstadt (ots) - Auch ein etwa drei Tonnen schwerer Betonklotz, den der Bauleiter vor der Tür eines Baustellencontainers als zusätzliche Sicherung platzieren ließ, hat einen Einbruch und den Diebstahl von Elektrogeräten nicht verhindert. Die Tat fand zwischen Samstag-und Sonntagabend (2./3.5.2015) auf einer Baustelle in der Robert-Bosch-Straße statt. Ein "konventionell" gesicherter zweiter Container, in dem Stromleitungen lagerten, wurde ebenfalls aufgebrochen und geplündert. Der Schaden wird auf insgesamt etwa 10.000 Euro geschätzt. Wie die bislang noch unbekannten Täter den Betonklotz bewegten, ist derzeit noch unbekannt. Hinweise nimmt die Polizei (EDC) in Darmstadt unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: