Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Viernheim: Autotür aufgebrochen und geflüchtet
Zeugen gesucht

Viernheim (ots) - Ein bislang unbekannter Täter hatte am Dienstagnachmittag (28.04.2015) das Schloss eines weißen Ford Fox aufgebrochen. Danach ließ der Ganove allerdings von seinem Vorhaben ab und flüchtete. Ob er im Fahrzeuginnenraum nach Wertsachen suchen wollte oder das Auto stehlen wollte, ist unklar. Das Auto war zur Tatzeit zwischen 15.30 Uhr und 16.30 Uhr im Großen Stellweg geparkt. Der an der Tür entstandene Schaden beträgt rund 150,- Euro. Die Dezentrale Ermittlungsgruppe in Viernheim hat den Fall übernommen. Zeugen, die Hinweise zu dem bislang unbekannten Täter geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06204 / 9747-0 bei den Ermittlern zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: