Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: In den Schränken gewühlt, Schmuck und Geld gestohlen

Darmstadt (ots) - In der Roßdörfer Straße wurde am Freitagnachmittag (24.4.2015) in eine Wohnung im Zweiten Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses eingebrochen. Zwischen 12.40 Uhr und 16.30 Uhr hebelten die Einbrecher die Wohnungstür auf, um dann in allen Zimmern die Schränke zu durchwühlen. Dabei fielen ihnen Schmuck, Uhren, Sammlermünzen und Geld in die Hände. Die Kriminalpolizei (K21/22) ermittelt. Hinweise nehmen die Ermittler unter der Rufnummer 06151/969 0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: