Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Drei Haftbefehle vollstreckt/ 24-Jähriger festgenommen

Darmstadt (ots) - Auf der Autobahn 5 bei Darmstadt stoppten Zivilfahnder des Polizeipräsidiums Südhessen am Samstag (27.12.2014) zwei Männer im Alter von 24 und 27 Jahren. Beim Anhaltevorgang versuchten sich die beiden noch zweier Crack-Pfeifen zu entledigen, indem sie sie aus dem Auto warfen. Die Beamten konnten diese später ausfindig machen und sicherstellen. Bei der Kontrolle stießen die Fahnder weiterhin auf Kleinstmengen Crack, welche die Tatverdächtigen im Mund versteckt hielten. Gegen den 24-jährigen Fahrer, der unter Drogeneinfluss und ohne Fahrerlaubnis am Steuer saß, bestanden zudem mehrere Haftbefehle und Aufenthaltsermittlungen. So hatte das Amtsgericht Worms den Mann wegen Computerbetrugs als auch wegen Besonders schwerem Diebstahl ausgeschrieben, von der Staatsanwaltschaft Frankenthal bestand wegen Betrugs eine Ausschreibung zur Festnahme und die Staatsanwaltschaft Mainz suchte wegen Geldfälschung und Computerbetrug den Aufenthaltsort des 24-Jährigen. Nach einer Blutentnahme und Anzeigenfertigung brachten die Beamten den Gesuchten in eine Justizvollzugsanstalt. Der 27-jährige Beifahrer durfte zu Fuß die Heimreise antreten. Er wird sich wegen des Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz strafrechtlich verantworten müssen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: