Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Verwechslung mit Folgen

Pfungstadt (ots) - Sein Auto hatte ein junger Mann am Sonntagmorgen (21.12.2014) gegen 06.45 Uhr verwechselt. Der 21-Jährige hatte bereits reichlich dem Alkohol zugesprochen und wollte in seinem Auto im Akazienweg übernachten. Vergeblich versuchte der Mann, die Fahrzeugtür zu öffnen. Aus Wut, weil er die Tür nicht aufbekam, trat der 21-Jährige dann mehrfach gegen das Auto. Dass es sich bei dem Fahrzeug nicht um das Eigene handelte, wurde dem Wütenden erst bewusst, als eine Streife der Polizeistation Pfungstadt kam. Die tatsächliche Halterin hatte die Tat beobachtet und die Polizei verständigt. Ein Alkoholtest bei dem jungen Randalierer zeigt den Wert von 1,25 Promille. Die Personalien wurden mit der Geschädigten ausgetauscht und es wurde Anzeige wegen Sachbeschädigung gegen den 21-Jährigen erstattet.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: