Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Garagentor bei Aufbruchsversuch beschädigt
Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Einen Schaden von rund 1.000,- Euro haben bislang unbekannte Täter angerichtet, die am Samstag (20.12.2014) in der Zeit zwischen 14.00 Uhr und 19.55 Uhr versuchten, in eine Tiefgarage in der Schleiermacherstraße zu gelangen. Die Unbekannten beabsichtigten das Tor der Garage aufzuschieben, schafften dies allerding nicht. Das Garagentor ging dabei kaputt. Eine Zeugin konnte gegen 19.55 Uhr vor dem Tor drei junge Männer beobachten. Als diese die Zeugin bemerkten, gingen sie schnellen Schrittes in Richtung Herrngarten. Ob die Drei als Täter in Frage kommen, müssen die weiteren Ermittlungen zeigen. Die Männer waren zwischen 20 und 25 Jahre alt und circa 1,75 Meter groß. Zwei hatten Jeans und dunkle Winterjacken an, der Dritte trug eine helle Hose und ebenfalls eine dunkle Jacke. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City hat den Fall übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Personen geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: