Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Verkehrsunfall mit hohem Fremdschaden in der Marie-Curie-Straße in Lorsch, Zeugen gesucht

Lorsch (ots) - Am Samstag, den 20.12.2014, in der Zeit zwischen 03:00 Uhr und 06:00 Uhr befuhr der Fahrer eines schwarzen Ford Focus die Marie-Currie-Str. in Lorsch und prallte im Bereich einer Kurve in den Zaun und das Tor eines dort ansässigen Handelsunternehmens. Hierbei entstand ein Schaden von ca. 15.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle, wobei er wohl noch durch Einhausen fuhr. Es ist nicht auszuschließen, dass der Fahrer des Unfallfahrzeugs durch den Zusammenstoß Kopfverletzungen erlitten hatte. Das Unfallfahrzeug dürfte starke Beschädigungen insbesondere im vorderen linken Bereich und an der Windschutzscheibe haben. Zeugen die den Vorfall beobachtet hatten oder Angaben zu dem Verursacher machen können, werden gebeten, sich mit der Polizei Heppenheim (Tel: 06252-7060) in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
B. Schneider
Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: