Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Mehrere hundert Euro Sachschaden für ein bisschen Wechselgeld

Groß-Gerau (ots) - Mehrere hundert Euro Sachschaden stehen nach einem Einbruch in den Verkaufsraum eines Kiosks nur wenig Wechselgeld als Beute entgegen. Einbrecher hatten in der Nacht zum Freitag (19.12.) das Geschäft in der Darmstädter Straße heimgesucht. Zwischen 21.30 Uhr am Donnerstag und 6 Uhr am folgenden Morgen brachen die bislang noch unbekannten Täter den Haupteingang zu den Räumlichkeiten auf. Im Inneren war der Inhalt der Wechselgeldkasse in ihrem Visier. Nach ersten Ermittlungen erbeuteten sie rund 75 Euro und flohen anschließend unerkannt. Hinweise zu verdächtigen Personen, die von Zeugen in der Nacht im Umkreis des Bahnhofes gesehen wurden, nehmen die Ermittler der Polizei in Groß-Gerau entgegen (Telefonnummer 06152/175-0).

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: