Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Umstadt
Otzberg: Einbrüche in Wohnhäuser
Zeugen gesucht

Groß-Umstadt / Otzberg (ots) - Am Donnerstag (18.12.2014) sind Kriminelle in der Zeit zwischen 17.00 Uhr und 17.30 Uhr über eine aufgehebelte Terrassentür in ein Wohnhaus in der Sebastian-Schwarz-Straße in Lengfeld gelangt. Die Diebe suchten in den Wohnräumen nach Wertgegenständen. Hierbei durchwühlten sie Schubladen und Schränke. Was im Einzelnen gestohlen wurde, steht noch nicht fest. Der angerichtete Schaden beträgt circa 400,- Euro.

Auch ein Einfamilienhaus im Verbindungsweg in Kleestadt wurde am Donnerstag im Laufe des Tages von Einbrechern aufgesucht. Die Täter hebelten in diesem Fall ein Fenster auf und kletterten in die Wohnräume. Bei ihrer Suche nach Wertgegenständen fanden sie zwei Tablet-Computer, eine Digitalkamera und Geld. Einer Zeugin fiel gegen 19.15 Uhr eine Person mit grüner Jacke im Bereich des betroffenen Hauses auf. Ob diese in Verbindungen mit dem Einbruch steht, müssen die Ermittlungen zeigen. Die Tat wurde gegen 20.15 Uhr bemerkt.

In beiden Fällen haben die Ermittler des Kommissariats 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt die Ermittlungen übernommen. Zeugen, die Hinweise geben können oder denen verdächtige Fahrzeuge und Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: