Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Groß-Gerau: Einbruch in Einfamilienhaus
Fremde Fahrzeuge aufgefallen?

Groß-Gerau (ots) - Nach einem Einbruch in der Adolf-Kolping-Straße am Dienstagmorgen (16.12.) hat die Kriminalpolizei die Ermittlungen aufgenommen und hofft bei der Fahndung auf Mithilfe aus der Bevölkerung. Zwischen 7.15 Uhr und 9.30 Uhr hebelten bislang noch unbekannte Täter die Terrassentür zum Reihenhaus auf und gelangten in das Innerer. Bei der anschließenden Suche nach Wertgegenständen erbeuteten sie Schmuck, zwei Laptops, ein Mobiltelefon sowie einen Tresor mit Geld. Den Gesamtwert schätzen die Beamten auf mehrere tausend Euro. Sie gehen davon aus, dass die Langfinger das Wertgelass mit dem Geld in eine blaue Decke einpackten und mit einem Fahrzeug fortschafften. Die Fahnder suchen deswegen Zeugen, denen verdächtige Personen mit der blauen Decke oder fremde Fahrzeuge, insbesondere mit ausländischem Kennzeichen, in Tatortnähe aufgefallen sind. Hinweise nehmen die Mitarbeiter des Kommissariats 21/22 unter der Rufnummer 06142/696-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: