Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Tresor aufgebrochen
Einbruch in Autohaus
Wer hat verdächtige Geräusche gehört?

Darmstadt (ots) - Auf das Geld in dem Tresor eines Autohauses in der Kasinostraße hatten es Kriminelle in der Nacht zum Donnerstag (18.12.2014) abgesehen. Die bislang unbekannten Täter hatten sich unbemerkt über ein Dachfenster Zugang zu den Räumen des Autohauses verschafft. In einem Raum wurde der Tresor gewaltsam aufgeflext. Auch eine Kasse haben die Kriminellen aufgebrochen. Der an Tresor und Fenster hinterlassene Schaden beträgt mehrere tausend Euro. Die Tat wurde am Donnerstagmorgen gegen 06.15 Uhr bemerkt und der Polizei gemeldet. Die Ermittlungsgruppe Darmstadt City hat den Fall übernommen. Zeugen, die in diesem Zusammenhang verdächtige Geräusche gehört haben oder denen verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen sind, werden gebeten, sich umgehend mit den Ermittlern unter der Rufnummer 06151 / 969-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: