Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Einbruchsschutz zahlt sich aus / Einbrecher scheitern an Türsicherung / Zeugen gesucht

Darmstadt (ots) - Einen Schaden von rund 1.000,- Euro haben Einbrecher am Dienstag (16.12.2014) an einer Balkontür eines Mehrfamilienhauses in der Heidelberger Straße angerichtet. Die Kriminellen versuchten in der Zeit zwischen 09.15 Uhr und 18.25 Uhr die Tür mit massiver Gewalt aufzubrechen und so in die Wohnräume zu gelangen. Aufgrund der guten Sicherung hielt die Tür allerdings den Hebelversuchen stand, so dass die Täter unverrichteter Dinge das Weite suchen mussten. Das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt ermittelt wegen versuchten Einbruchs. Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 06151 / 969-0 zu melden. Nützliche Tipps, wie auch Sie Ihr Eigenheim vor Einbrechern schützen können, erfahren Sie im Internet unter www.polizei-beratung.de oder bei der Polizeilichen Beratungsstelle des Polizeipräsidiums Südhessen unter 06151 / 969-4030.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: