Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Michelstadt (Odenwaldkreis): Handtasche im Auto nicht sicher
Diebin zieht unbemerkt Geldbörse mit 250 Euro Bargeld

Michelstadt (Odenwaldkreis) (ots) - Unbemerkt konnte eine fremde Frau am Dienstagnachmittag (16.12.2014) die Geldbörse einer Seniorin mit 200 Euro aus der Handtasche ziehen. Die später Bestohlene war zwischen 15.15 Uhr und 15.25 Uhr gerade dabei, ihr Auto vom Bienenmarktparkplatz in Richtung Wiesenweg zu rangieren. Unerwartet öffnete die Unbekannte die Beifahrertür und beugte sich ins Fahrzeug. Die auf dem Beifahrersitz liegende Handtasche deckte die Diebin mit Papier ab. Geschickt zog die Frau die Geldbörse heraus. Nach mehrmaliger Aufforderung zu gehen, verschwand die Frau samt ihrer Beute. Die schlanke Diebin ist zwischen 30 und 45 Jahre alt, sprach gebrochen Deutsch und war zur Tatzeit mit einer Mütze und einem dunkelgrauen Anorak bekleidet. Die Polizei (DEG) nimmt Hinweise zu der Diebin unter der Rufnummer 06062 / 953-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Christiane Kobus
Telefon: 06151/969-2410 o. mobil: 0152/218 83 783
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: christiane.kobus@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: