Polizeipräsidium Südhessen

SHPP-GG: Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht

Rüsselsheim (ots) - Rüsselsheim, Alzeyer Straße, Zufahrt zum "Kaufland"

Dienstag, den 15.12.2014, gegen 19.30 Uhr

Eine 16-jährige Schülerin aus Rüsselsheim befuhr mit ihrem Motorroller die Parkplatzzufahrt des Kauflandes aus Richtung Burger King kommend in Richtung des Haupteinganges des Geschäftes. Plötzlich parkte ein dort in den Parklücken stehendes Fahrzeug rückwärts aus und traf das Hinterrad des Rollers, so dass sie mit ihrem Roller stürzte. Der Fahrer des ausparkenden Fahrzeuges sah sie noch an und setzte anschließend unvermindert seine Fahrt fort, ohne sich um die verletzte Jugendliche zu kümmern. Die Jugendliche fuhr zunächst noch nach Hause, von wo dann ein Krankenwagen und die Polizei verständigt wurde. Zur Abklärung wurde sie ins GPR-Klinikum verbracht, es besteht zumindestens der Verdacht einer Gehirnerschütterung. Am Roller entstand Sachschaden. Bei dem flüchtigen Fahrzeug soll es sich um einen dunklen Opel Corsa handeln.

Zeugen, die den Vorfall bemerkt haben, werden gebeten, sich bei der Polizei in Rüsselsheim zu melden.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Groß-Gerau
PSt. Rüsselsheim
PHK Wendland
Telefon: 06142-696 595

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: