Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Mörfelden-Walldorf: Zeugen nach Einbruch in Mehrfamilienhaus gesucht

Mörfelden-Walldorf (ots) - Mit Geld und Schmuck entkamen Diebe nach einem Einbruch in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses am frühen Sonntagabend (14.12.). Zwischen 16 Uhr und 20 Uhr gelangten die bislang noch unbekannten Täter auf das Grundstück in der Gundhofstraße und brachen die Hauseingangstür auf. Ebenfalls mit brachialer Gewalt öffneten sie danach die Wohnungstür und verschafften sich Zutritt zur Erdgeschosswohnung. Hier durchsuchten sie mehrere Zimmer nach Wertgegenständen. Nach derzeitigen Erkenntnissen entwendeten sie ein Sparschwein mit Kleingeld und diverse Schmuckgegenstände. Der Wert des Diebesgutes steht bislang noch nicht fest. Die Ermittler vermuten, dass die Unbekannten durch das Treppenhaus in das erste Obergeschoss gingen. Ob sie bei ihrer Tatbegehung gestört wurden, ist nicht bekannt. Weitere Aufbruchsspuren konnten nicht entdeckt werden. Mit ihrer Beute suchten die Kriminellen anschließend das Weite. Die Kriminalpolizei in Rüsselsheim (K 21/22) sucht Zeugen, die sachdienliche Hinweise haben. Wem sind verdächtige Personen aufgefallen? Wurden die Geräusche des Einbruchs wahrgenommen? Die Polizisten sind unter der Rufnummer 06142/696-0 zu erreichen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: