Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Griesheim
Reinheim
Alsbach-Hähnlein
Ober-Ramstadt: Einbrecher unterwegs

Griesheim / Reinheim / Alsbach-Hähnlein / Ober-Ramstadt (ots) - Ein- und Mehrfamilienhäuser hatten Einbrecher in den letzten Tagen erneut im Visier. Teilweise waren die Täter erfolgreich, teilweise gingen sie aber auch leer aus. Bis Sonntag wurden der Polizei vier Fälle aus dem Landkreis angezeigt.

Am Samstagabend (13.12.2014) konnten zwei Kriminelle gerade noch rechtzeitig aus einem Einfamilienhaus in der Straße "Im Kießling" flüchten. Die Täter hatten sich über eine eingeschlagene Fensterscheibe Zugang zu den Wohnräumen verschafft und durchsuchten diese nach Wertgegenständen. Als der Bewohner nach Hause kam, waren die Täter gerade über die Jahnstraße in Richtung Zwingenberger Straße geflüchtet. Eine sofortige Fahndung verlief ohne Erfolg.

Am Samstagmittag (13.12.2014) gegen 12.00 Uhr wurde der Einbruchsversuch in ein leerstehendes Haus in der Weberstraße in Ober-Ramstadt bemerkt. Unbekannte versuchten im Laufe der letzten Woche die Terrassentür aufzubrechen, ließen letztlich aber von ihrem Vorhaben ab und flüchteten.

In der Zeppelinstraße in Griesheim haben bislang unbekannte Täter am Freitagabend (12.12.2014) aus einem Einfamilienhaus Schmuck und ein Laptop gestohlen. Die Täter sind über die Terrassentür in die Wohnräume gelangt und haben diese nach Wertgegenständen durchsucht.

Zwischen Donnerstagnachmittag (11.12.2014) und Sonntagmorgen (14.12.2104) haben Einbrecher auch ein Einfamilienhaus in der Heinestraße in Ueberau aufgesucht. Die Täter zerstörten eine Scheibe und stiegen durch das Fenster in die Wohnräume. Ob sie bei ihrer Suche nach Wertvollem fündig wurden, steht noch nicht fest.

In allen Fällen ermittelt das Kommissariat 21/22 der Kriminalpolizei in Darmstadt. Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben oder Hinweise zu den Tätern geben können, werden gebeten, sich mit den Ermittlern unter der Rufnummer 06151 / 969-0 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Andrea Löb
Telefon: 06151/969-2418 o. Mobil: 0173/659 7598
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: andrea.loeb (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: