Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Unfall unter Alkoholeinfluss

Viernheim (ots) - Rund 5000 Euro Sachschaden und der Verlust des Führerscheines sind das Ergebnis eines Verkehrsunfalles am Sonntagmorgen um 04:44 Uhr. Ein 21jähriger Bulgare aus Hemsbach befuhr die Industriestraße in Viernheim, vermutlich um am Kreisel zur L3111 weiter in Richtung Hüttenfeld zu fahren. In Folge übermäßigen Alkoholgenusses überfuhr er stattdessen eine Verkehrsinsel und ein Verkehrszeichen. Der PKW des Bulgaren und das Verkehrszeichen wurden hierbei erheblich beschädigt. Nach erfolgter Blutentnahme und der Sicherstellung seines Führerscheines sieht der Fahrer nun einem Strafverfahren entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße

1. Dienstgruppenleiter
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: