Polizeipräsidium Südhessen

PPSH-HP: Dieseldieb auf frischer Tat festgenommen

Heppenheim (ots) - Ein aufmerksamer Zeuge beobachtete in der Nacht zum Samstag in der Odenwaldstraße, wie offenbar eine männliche Person versuchte, Diesel aus dem Tank eines dort abgestellten Lkw abzuzapfen. Den hinzugezogenen Streifen gelang es, den Dieb noch während der Tatausführung festzunehmen. Bei dem Täter konnten bereits gefüllte sowie leere Kanister und umfangreich Tatwerkzeuge sichergestellt werden, die darauf schließen ließen, dass es sich nicht um einen Gelegenheitsdieb handeln dürfte. Die Ermittler der Polizeistation Heppenheim gehen nun der Frage nach, ob der Langfinger für weitere, vergleichbar gelagerte Fälle in der Region verantwortlich sein könnte.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen

Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Polizeidirektion Bergstraße
Gürtelschmied, PHK
Weiherhausstraße 21
64646 Heppenheim

Telefon: 06252-706 333

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: