Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Rimbach: Schmierfinke hinterlassen rote Spuren

Rimbach (ots) - Mit roter Farbe zogen noch Unbekannte in der Nacht zum Mittwoch (10.12.2014) gegen 2.30 Uhr durch mehrere Straßen und besprühten unter anderem Hauswände, Garagentore, Mauern, einen Autoanhänger, zwei Schulgebäude und auch eine Kirche. Bislang wurden die Schmierereien in der Rathaus-, Bismarck- und Staatsstraße sowie in der Kirchgasse, Friedrich-Ebert-, Anna-, Gymnasium-, und Erikastraße festgestellt. Der Sachschaden, den die Schmierfinke anrichteten, liegt bei über 5000 Euro.

Die ermittelnden Beamten der Polizeistation Heppenheim suchen Zeugen, die in diesem Zusammenhang Hinweise geben können. Wer verdächtige Wahrnehmungen gemacht hat oder Angaben zu den Tätern machen kann, meldet sich bitte unter der Rufnummer 06252/706-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de
Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: