Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Darmstadt: Handtaschenräuber bringt Frau in der Ingelheimer Straße zu Fall und flüchtet ohne Beute

Darmstadt (ots) - Eine 57-jährige Frau ist am Donnerstagmorgen (11.12.2014) in der Ingelheimer Straße bei dem Versuch, ihr die Handtasche zu entreißen, zu Fall gekommen. Die Tat misslang, die Frau erlitt einen Schock. Die Frau war gegen 7 Uhr vor einer Bäckerei aus ihrem Fahrzeug gestiegen, als ihr der Täter, vermutlich im Vorbeifahren mit einem motorisierten Zweirad, die Tasche entreißen wollte. Die Frau fiel dabei hin und der Inhalt der Tasche wurde auf der Straße verstreut. Der Täter, der einen dunklen Helm trug, flüchtete in bislang unbekannte Richtung, vermutlich auf einem Motorroller. Die Polizei (EDC) ermittelt und bittet um Hinweise unter der Rufnummer 06151/969 0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: