Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch/ Viernheim: Zigarettendiebe schlagen in Tankstellen zu/ Zeugen gesucht

Lorsch/ Viernheim (ots) - In der Nacht zum Mittwoch (10.12.2014) brachen Kriminelle sowohl in Lorsch als auch in Viernheim in eine Tankstelle ein. Abgesehen hatten es die Ganoven in beiden Fällen auf Zigaretten.

In Lorsch waren die Täter gegen 1.20 Uhr zu Gange. Um in einen Tankstellenverkaufsraum in der Nibelungenstraße zu gelangen, schlugen die noch Unbekannten eine Eingangstür ein. Anschließend hebelten die Diebe einen Schrank auf. Aus diesem entwendeten sie eine noch nicht genau feststehende Anzahl von Zigarettenstangen und Geld. Auf der Flucht in Richtung eines nahegelegen Getränkemarktes wurden die Einbrecher, zwei dunkel gekleidete männliche Personen, mit zwei großen blauen Säcken, von einem Zeugen beobachtet. Trotz sofort eingeleiteter Fahndungsmaßnahmen konnten die Täter bislang nicht aufgespürt werden. Der Sachschaden dürfte bei rund 3000 Euro liegen. Der Wert der Ware wird auf 10.000 Euro geschätzt.

Der Einbruch in den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Weinheimer Straße in Viernheim muss in der Zeit zwischen Dienstag (9.12.2014) gegen 21 Uhr und Mittwochmorgen gegen 6 Uhr stattgefunden haben. Über eine aufgehebelte Eingangstür verschafften sich die Kriminellen Zutritt. Aus einem Regal entwendeten sie anschließend sämtliche Zigarettenpackungen im Gesamtwert von circa 15.000 Euro. Mit ihrer Beute flüchteten die Diebe unbemerkt. Nach ersten Ermittlungen könnten die bislang Unbekannten sich über ein naheliegendes Feld angenähert haben und anschließend eventuell auch auf demselben Weg wieder geflüchtet sein.

Die Polizei ermittelt und prüft einen Tatzusammenhang. Wem sind in der Nacht verdächtige Fahrzeuge oder Personen aufgefallen? Die Ermittler der Polizeistation Heppenheim (Telefon 06252/706-0) sowie der DEG Viernheim (Telefon 06204/9747-17) bitten um Hinweise.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: