Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Lorsch: Brand in Küche

Lorsch (ots) - Wegen angebranntem Essen rückten am Dienstag (8.12.2014) gegen 13.15 Uhr die Freiwillige Feuerwehr Lorsch, Rettungskräfte und Streifen der Polizeistation Heppenheim aus. Eine 65-jährige Bewohnerin eines Einfamilienhauses in der Bahnhofstraße ließ nach dem Kochen ihr Essen auf dem Herd stehen. Hierbei vergaß sie jedoch den Herd auszuschalten. In der Folge gerieten zunächst eine Küchenrolle und anschließend auch noch ein Vorhang in Brand. Die herbeigeeilte Feuerwehr konnte die Flammen schnell löschen, sodass ein größerer Schaden verhindert wurde. Die 65-jährige Bewohnerin kam mit Brandwunden in eine Unfallklinik.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: