Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Höchst: Dieseldiebe schlagen zu
Polizei sucht Zeugen

Höchst (ots) - Zwei geparkte Lastwagen wurden in der Nacht zum Dienstag (09.12.) von Dieben heimgesucht und mehrere hundert Liter Diesel entwendet. Die beiden Brummis waren in der Zeit von 18 Uhr am Montagabend bis 5 Uhr am folgenden Morgen auf einem Parkplatz im Bereich Am See abgestellt. Im Morgengrauen bemerkten Zeugen das Fehlen des Kraftstoffs und alarmierten die Polizei. Wie die bislang noch unbekannten Ganoven die Tanks der Fahrzeuge öffneten, um an ihre Beute zu kommen, beschäftigt jetzt die Ermittler der Polizei in Höchst. Hinweise zu verdächtigen Personen nehmen die Beamten unter der Rufnummer 06163/941-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Sebastian Trapmann
Telefon: 06151/969 2411
Mobil: 0173/659 6516
E-Mail: sebastian.trapmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: