Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Pfungstadt: Unsichere Fahrweise führt zur Blutentnahme

Pfungstadt (ots) - Eine 36-jährige Frau ist am späten Montagnachmittag (8.12.2014) aufgrund ihrer augenscheinlich unsicheren Fahrweise von einer Streife der Polizeistation in der Waldstraße gestoppt worden. Sie räumte ein, Amphetamin konsumiert zu haben. Eine geringe Menge der Droge konnte bei ihr sichergestellt werden. Ihr wurde von einem Arzt Blut entnommen und die Polizei erstattete Strafanzeige.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: