Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Ober-Ramstadt: Drogeneinfluss, kein Führerschein und keine Versicherung

Ober-Ramstadt (ots) - Ein 21-jähriger Mann muss sich wegen mehrerer Straftaten verantworten. Beamte der Polizeistation stoppten den Fahrer eines Motorrollers am Montagabend (8.12.2014) im Oberen Schachenmühlenweg. Das Zweirad war nicht zugelassen und demzufolge auch nicht mehr versichert. Zudem besteht der Verdacht, dass der 21-Jährige, der nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, bei der Fahrt auch unter Drogeneinfluss stand. Näheres wird die Blutprobe ergeben, die ihm entnommen wurde.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: