Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Babenhausen: Einbrecher kamen mit viel Mühe zu 10 Euro
Gaststätte und Spielhalle betroffen

Babenhausen (ots) - Einbrüche in eine Gaststätte und eine Spielhalle haben den Tätern, trotz aller Mühe die sie aufbrachten, gerade einmal 10 Euro eingebracht. Zwischen dem späten Freitagabend und Sonntagmorgen (5. - 7.12.2014) wurde ein Außengitter des städtischen Mühlensaals "Am Hexenturm" entfernt. Über einige Umwege und unter Zuhilfenahme einer Klappleiter, gelangten die Kriminellen schließlich doch noch in die Gaststätte im Obergeschoss. Hier nahmen sie eine Geldkassette mit etwa 10 Euro mit. Ganz ohne Beute zogen die Einbrecher in der Nacht zum Montag (8.12.2014) aus einer Spielhalle "Im Erloch" ab. Zwei Türen wurden mit Brachialgewalt geöffnet, bevor sie sich an einem Spielautomat zu schaffen machen wollten. Hierzu hatten sie eine nasse Matratze herbeigeschafft, um mutmaßlich Geräusche einzudämmen. Warum sie letztlich ihr Vorhaben aufgaben, ist Gegenstand der polizeilichen Ermittlungen, die in beiden Fällen von der Ermittlungsgruppe der Polizeistation Dieburg aufgenommen wurden. Wer darüber hinaus Hinweise geben kann, wendet sich bitte unter der Rufnummer 06071/9656 0 an die Ermittler.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Ferdinand Derigs
Telefon: 06151-969 2400 o. 0173-659 6648
Fax: 06151-969 2405
E-Mail: ferdinand.derigs (at) polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: