Polizeipräsidium Südhessen

POL-DA: Bensheim: Diebe fliehen mit Geld/ Spielautomaten und Kasse aufgebrochen

Bensheim (ots) - Auf Geld hatten es bislang unbekannte Täter in der Nacht zum Freitag (5.12.2014) abgesehen. Über eine aufgehebelte Tür gelangten die Kriminellen gegen 3 Uhr in den Innenraum eines Lokals am Beauner Platz. Hier angelangt, machten sie sich an drei Spielautomaten zu schaffen und brachen zudem eine Kasse auf. Mit dem erbeuteten Geld suchten die Ganoven anschließend das Weite. Zur Höhe des Diebesgutes können derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Der verursachte Sachschaden liegt bei rund 25.000 Euro.

Die Ermittlungsgruppe der Polizeistation Bensheim hat den Fall übernommen. Nach ersten Ermittlungen handelte es sich bei den Tätern um zwei Männer im Alter von etwa 25 bis 36 Jahren. Der 25 bis 28 Jahre alte Tatverdächtige soll ungefähr 1,75 bis 1,80 Meter groß und schlank gewesen sein sowie einen hellen Kapuzenpullover getragen haben. Der 32 bis 36-Jährige soll einen Drei-Tage-Bart gehabt haben, etwa 1,70 bis 1,75 Meter groß und korpulent gewesen sein. Er war mit einer hellen Jacke mit breiten dunklen Streifen auf dem Rücken und einer Baseball-Kappe bekleidet.

Zeugen, die Hinweise zu den Tätern geben können oder in diesem Zusammenhang verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, melden sich bitte unter Rufnummer 06251/8468-0.

ots Originaltext: Polizeipräsidium Südhessen
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=4969 

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Südhessen
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt
Pressestelle
Laura Hartmann
Telefon: 06151/969-2423 o. mobil 0172 / 3097857
Fax: 06151/969-2405
E-Mail: laura.hartmann@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Südhessen

Das könnte Sie auch interessieren: